Banner schwungvoll schreiben

 

Sind Sie Vater, Mutter, Großeltern, Tante, Onkel, Patin, Pate, Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter, hilfreiche Nachbarn oder einfach interessiert an neuen Ideen zur Alphabetisierung?
Dann sollten Sie sich die jüngsten Entdeckungen über den Spaß und die Risiken des Lernens und Unterrichtens nicht entgehen lassen. 
Auf dem Weltsymposium "Decade of the Mind" in der Urania Berlin forderten Wissenschaftler direkten Transfer an die Öffentlichkeit: "Eltern müssen das wissen!"
 
 

1. Lesen Lernen
1.1 "Meine Geschichte" - Buchstaben lernen (an 3 Jahre)
1.2 "Mein erstes Lesebuch und ich, wir reisen durch ein Land"  (ab 6 Jahre)
2. ABCDirekt unterrichten
2.1.  Intuitives Lesen ist natürlich! Ausrufe und Gesten.
2.2. Liegt Lesen in den Genen?  Vier schöne Gewohnheiten für gehirngerechte Alphabetisierung.
2.3.  Braucht es eine neue Alphabetisierung?  Mängel verstehen und Lösungen nutzen.
2.4.  Wie können 4-Jährige das Alphabet  spontan lernen in nur einem Nachmittag !? Hier worauf es ankommt.

 

1. Lesen lernen

 

1.1 "Meine Geschichte" -  Die Buchstaben lernen

   
Videos: CZ, DE, EN, FR, IR, IT, LT, RO

Durch ein Abenteuer wandern und plötzlich bemerken: he, ich kann ja lesen! (ab 3 Jahre)
Zwischen Phantasie und Wirklichkeit verwebt der Film Hoffnungen und Möglichkeiten zu Machbarkeiten.
Das Kind sieht sich mit seinen alltäglichen Wünschen und Sorgen anerkannt und geschätzt. So macht es sich zuversichtlich auf den Weg in sein eigenes Abenteuer.
Die integrierten Schwung- und Schreibübungen sind für Lernende und Lehrende der Schlüssel zum spontanen Lesen.
 
 

1.2 ""Mein erstes Lesebuch und ich, wir reisen durch ein Land" (ab 6 Jahre)

  
Videos:  CZ, DE, EN, FR, IR, IT, LT, RO

Wer mit den Buchstaben vertraut ist, geht nun auf Entdeckungsreise. 
Eine Abenteuerreise und zugleich Zeitreise entlang den Legenden und besonderen  Stätten eines Landes und seiner Bräuche.
Es ist eine spannende persönliche Erfahrung, welche Kinder zu Experten und Reiseführern der Familie werden lässt die mit ihrem kulturellen Wissen Türen und Herzen auf der Urlaubsreise öffnen.
 
 

2. ABCDirekt unterrichten

Um die Methode sofort anzuwenden, schaut "Meine Geschichte" an und lest dazu  die Einführung im ABCDirekt Bilderbuch.
 
In Clips von 4 Minuten sind unten die wichtigsten Tipps und Erläuterungen für optimale Nutzung des Materials zusammengefasst
 

2.1. Intuitives Lesen ist natürlich! 

    
Ausrufe und Gesten.

 

2.2. Liegt Lesen in den Genen? 

    
 Vier schöne Gewohnheiten für gehirngerechte Alphabetisierung
 
 

2.3. Braucht es eine neue Alphabetisierung?  

     
 Mängel verstehen und Lösungen nutzen.
 
 

2.4.  Wie können 4-Jährige das Alphabet  spontan lernen in nur einem Nachmittag !?

    
Worauf kommt es an?
 
 
 
Eine Beschreibung der hier angewendeten neuronalen Funktionen findet sich im “Handbuch für Gehirnbenutzer”.

Der Newsletter wird 1 mal im Jahr zugestellt und informiert über Neuerscheinungen.